Bildimpressionen Photovoltaik und Solarpanele
Kluge Köpfe, breites Wissen, the spirit of innovation – dafür stehen wir seit über 25 Jahren.
Skip to main content

25 Jahre TNC

 
Die Vorträge zum Jubiläumstag «25 Jahre TNC» finden Sie im PDF-Format unter dem Menupunkt 'Publikationen':

Als TNC 1985 gegründet wurde, steckte das Thema Photovoltaik noch in den Kinderschuhen und das, obwohl schon gut hundert Jahre zuvor, 1880, in New York an Vorläufern der Solarzelle gearbeitet wurde.
Die Technik hat in den vergangenen 25 Jahren enorme Fortschritte gemacht. 1989 kostete ein Watt installiert (teuerungsbereinigt) noch CHF 30.--, 2009 waren es noch CHF 7.--, also weniger als ein Viertel. Und die Entwicklung geht weiter.

Zu den wichtigsten Projekten der TNC gehörten zweifellos:

  • 1989 die Eröffnung der ersten Photovoltaik-Schallschutzanlage an einer Autobahn 
  • Die «Erfindung» der Solarstrombörse 1996 in Zürich 
  • Der Einsatz von Bifacial-Anlagen entlang von Strassen und Schienen 
  • 1992 wurde TNC vom Bundesamt für Energiewirtschaft BFE mit der Entwicklung und Leitung des Schweizerischen Förderprogramms Photovoltaik beauftragt. 
  • 1997 - 1999 leitete TNC als externer Programmkoordinator die Abwicklung und den Vollzug des 64 Mio. Franken Investitionsprogrammes Energie 2000. Hier wurde in der Schweiz erstmalig die Synthese zwischen den Aufgaben der Arbeitsplatz-, Energie- und Umweltpolitik in die Praxis umgesetzt.

Dazwischen lagen und liegen unzählige kleinere Projekte, Neugründungen von Firmen wie der Effienergie AG, der Zürichsee Solarstrom AG etc. mit weiteren Dienstleistungen. «Die Solarstrombranche lebt» könnte man als Motto darüber schreiben. Weshalb?

  • Weil mit dem technischen Fortschritt die einstmals kritisierten hohen Investitionskosten laufend sinken. 
  • Weil die drohenden Klimaprobleme die Notwendigkeit erneuerbare Energien zu nutzen, laufend beschleunigen. 
  • Und weil Solarzellen dank ihrer dezentralen Einsatzmöglichkeit handfeste Pluspunkte bieten. 

Um den Erfahrungshintergrund der TNC Consulting AG weiter zu verbreitern, erfolgte in den letzten Jahren der Ausbau der Unternehmensaktivität mit einer Anzahl von Neugründungen rund um innovative Projektideen und Dienstleistungen.