Image impressions - Solar panels and photovoltaics
Our presentations and studies are available for download, as are the latest news reports and interesting information on solar energy.
Skip to main content

To download files, please log in or register first.

TNCALL NZZ am Sonntag vom 5.11.2017

"Den eigenen Strom besser nutzen" 


NZZ am Sonntag: Diese Oldies stehen weiter unter Strom

Beitrag vom 24.9.2017 über PV Pionieranlagen, die auch nach 30 Jahren noch Strom liefern. PV Schallschutzanlage A13 von TNC geplant und realisiert 1989.


Tages-Anzeiger Artikel TNCALL vom 02.09.2017

Die neue TNC Produkte- und Dienstleistung "TNCALL" ist eine Systemlösung zur Photovoltaik-Eigenverbrauchs- und Energieeffizienzsteigerung für MFH.


PV Anlagen funktionieren 30 Jahre und länger

Artikel Erneuerbare Energien Juni 2017


Passivhaus als erster Schritt

Interview mit Thomas Nordmann in der Zeitschrift "Das Passivhaus" 2015-16. 


TagesAnzeiger

Zürich, 29.10.2010

52 KB (PDF) Die Fachleute des Bundes beurteilen die Chancen der Solarenergie zu pessimistisch, sagt Thomas Nordmann. PDF
930 KB (PDF) Die Industrie rechnet schon bald mit tiefen Stromkosten in der Fotovoltaik. Doch ob sich die Solarenergie damit auch durchsetzt, hängt für Experten von vielen unbekannten Faktoren ab. Text von Martin Läubli

Tagesanzeiger

Zürich, 15. 11. 2008
Die Letzte Seite der Ausgabe Zürichsee

2.87 MB (PDF)

Mit Thomas Nordmann sprach Erwin Haas. 
Noch sind die Solaranlagen am See dünn gesät. Doch die Technik erneuerbarer Energien werde sich durchsetzen, glaubt Thomas Nordmann

baublatt Nr. 24

Freitag 13 Juni 2008 , www.baublatt.ch. Die Fachzeitschrift für die Schweizer Baubaranche.

4.93 MB (PDF)

Thomas Nordmann gehört in der Schweiz zu den Pionieren der Photovoltaik (PV). Im Gespräch mit dem «baublatt» äussert er sich zum Stand der Technik und den Zukunftsaussichten der solaren Energiegewinnung. PV könnte einen massiv grösseren Beitrag zur Stromgewinnung in der Schweiz leisten. Was es brauche, sei ein Umdenken und ein entsprechendes «Financial Engineering». Ein verbreitetes Vorurteil besagt, dass die Herstellung von Photovoltaik-(PV)-Paneelen mehr Energie verbraucht, als diese je generieren können.

Leserbrief/Gegendarstellungen

Leserbrief zum Artikel in der NZZ vom 20. Mai 2008 vom NZZ Wirtschaftskorrespondenten in Deutschland  

In der NZZ vom 20. Mai 2008 startet der Wirtschaftskorrespondenten in Deutschland, in Berlin eine Breitseite gegen die PV Industrie. Dieser Artikel von Peter Rasonyi (Berlin) ist ein Tiefschlag gegen die aufstrebende Photovoltaikwirtschaft. Leider an prominenter Stelle grossflächig veröffentlicht. Der Journalist und damit auch die Leser der NZZ verstehen nicht, dass dass das EEG zur Kostenparität von PV und nicht zu sinnlosen Subvention à-fonds perdu in die Solarbranche beitragen soll. Man bekomme den Eindruck, dass Herr Rasonyi ohne Vorbehalte und weitere Recherchen vollumfänglich die verständliche, aber deswegen nicht automatisch wahre Kritik der Deutschen Stromversorger übernimmt und transportiert.

Th. Nordmann NZZ vom 31. 5. 2008, 45 KB (PDF)
NZZ vom 20. Mai 2008 pp 27, 345 KB (PDF)

Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES, Zeitschrift Erneuerbare Energien

Nummer 1 -2008. Die Zeitschrift‚ «Erneuerbare Energien» ist die einzige Zeitschrift in der Schweiz, die sich ausschliesslich den Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz widmet. 

Ist der Kunde König oder der Dumme? – Über die Mär vom sauberen, CO2-freien Schweizer Strom. 766 KB (PDF)